Abgeordneter zum Nationalrat

Abgeordneter zum Nationalrat

Starker Wirtschaftsraum mit starker Stimme in der Landesregierung

24. Januar 2019

Neukirchen bei Lambach. Am 20. Jänner 2019 trafen sich rund 350 Gäste aus dem Bezirk Wels-Land in Neukirchen bei Lambach. Die ÖVP Wels-Land lud ihre Spitzenfunktionärinnen und -funktionäre sowie Gemeinderäte zum Frühschoppen „Wir sind Landesrat“ in den Mehrzweckraum der FF Neukirchen ein. Das Interesse, Landesrat Markus Achleitner persönlich kennen zu lernen, war groß. Bezirksparteiobmann NR Klaus Lindinger freute der Andrang sehr. „Das zeigt auch das Gemeinsame in unserem Bezirk,“ betonte der Bezirksobmann stolz. Als „Einstandsgeschenk“ an den neuen Landesrat überreichte der Bezirksparteiobmann individuell geschmiedete Drumsticks in einer exklusiven, handgenähten Ledertasche.
„Wie bei einer Musikkapelle braucht es auch in dem starken Standortressort eine Persönlichkeit, die den Takt vorgibt. Dieses Unikat soll dich symbolisch stärken, dass du für Oberösterreich, die Richtung – also den Takt – so vorgibst, damit wir auch zukünftig in unserer wirtschaftsstarken Region eine Aufwärtsentwicklung erleben!“, betonte Bezirksparteiobmann NR Klaus Lindinger bei der Überreichung. Die Freude über die Aufmerksamkeit seitens der ÖVP Wels-Land war bei Landesrat Markus Achleitner sehr groß. „Das Geschenk wird einen Ehrenplatz erhalten!“, sagte der Landesart.

Mit dem Programm „Fit for Future. Oberösterreich 2030.“ rückt Landesrat Markus Achleitner die Arbeitsplätze klar in den Focus. „Wie soll der Standort Oberösterreich im Jahr 2030 ausschauen?“ lautet dabei die zentrale Frage, die er beim Frühschoppen auch kurz erläuterte.

Doch der Sonntag stand im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens. Auf die Unterstützung aus Wels-Land kann Landesrat Markus Achleitner vertrauen, wie nicht zuletzt der gute Besuch und der Andrang beim Fotoshooting bewiesen.

Send this to a friend