Standortgarantie – Moderne Ausrüstung ist essentiell für Soldatinnen und Soldaten

ÖVP-Abgeordneter dankt BM Tanner für Kasernen-Standortgarantie in Oberösterreich

StandortgarantieEine moderne Ausrüstung ist essentiell für unsere Soldatinnen und Soldaten, ebenso wie eine zeitgemäße Infrastruktur und Unterkünfte für die Truppen. Es ist erfrischend, mit welchem Elan und Tatendrang Ministerin Klaudia Tanner dieses Problem endlich angeht und für frischen Wind in den Kasernen sorgt, sagte ÖVP-Abgeordneter Manfred Hofinger in seiner gestrigen Plenarrede. Mit besonderem Dank hob der Innviertler Nationalrat auch die Kasernen-Standortgarantie von Ministerin und Landeshauptmann Stelzer in Oberösterreich hervor. „Damit wurde unmissverständlich klargestellt, dass auch der Kasernenstandort in meinem Heimatbezirk Ried  weiterhin erhalten bleibt“, zeigt sich Hofinger erfreut.

 

Kasernenstandorte in der Region geben der Bevölkerung Sicherheit in Krisenfällen. Bei  Naturkatastrophen und in einer Pandemie aber auch beim Grenzmanagement sind sie von immenser Bedeutung. „Wir sind es daher unseren Soldatinnen und Soldaten schuldig, in gute Ausrüstung und Unterkünfte zu investieren“, betonte Hofinger.

 

Seit vielen Jahren setzt sich Hofinger daher auch für eine Sanierung der Zehner-Kaserne in Ried ein. „Mit Ministerin Tanner kommt endlich Bewegung in die Sache und die Verhandlungen in Bezug auf eine Erneuerung der Kaserne sind schon sehr weit gediehen“, so Hofinger.

 

Grundsätzlich sieht Hofinger im Bundesheer eine sehr positive Stimmung. „Das Image hat sich sehr verbessert, weil mit Klaudia Tanner eine Bundesministerin am Werk ist, die in Infrastruktur und Modernisierung investiert. Und diese ist auf gegenseitige Wertschätzung aufgebaut“, so Hofinger.

 

(Weitere Artikel gibt es hier: Zehner-Kaserne Ried – Thema auf meinbezirk.at)