Spende an die Mittelschule Jennersdorf

25. Januar 2021

Die ÖVP Frauen Jennersdorf und der ÖAAB spendeten den Reinerlös der letzten Veranstaltungen an die iMS /PTS Jennersdorf! Sabina Pummer, Gabi Lechner, Eva Winkler und Bernhard Hirczy überreichten das Geld an Direktor Hannes Thomas und Reinhold Brückler. Die Scheckübergabe ereignete sich coronabedingt im Freibereich vor der Schule. Mit dem Geld werden Schülerinnen und Schüler bei diversen Schulveranstaltungen unterstützt.

Die ÖVP Frauen sind eine politische Kraft für Frauen in ganz Österreich und wir bringen sich auch in Jennersdorf ein. „Unser Ziel ist es, dass wir Themen einbringen und unseren Standpunkt kommunizieren. Gleichzeitig packen wir auch an und versuchen dort zu helfen, dort wo Hilfe benötigt wird! Daher haben wir uns entschlossen, den Reinerlös unserer letzten Veranstaltungen an die iMS Jennersdorf zu spenden.“, erklären Obfrau Sabina Pummer und Vbgm. Gabi Lechner.

„Ich bedanke mich bei den engagierten ÖVP Frauen! Viele fleißige Hände haben dafür gesorgt, dass dieser Spendenbetrag möglich war. Leider sind derzeit keine Veranstaltungen möglich, aber nach der Corona-Zeit wird es wieder Marktstände oder eben einen Kindermaskenball geben. Wir wollen einen Beitrag für die Gesellschaft leisten und die ÖVP Frauen sind hier ein wichtiger Faktor und eine große Hilfe! Als ÖAAB haben wir daher den Spendenbeitrag verdoppelt und freuen uns, dass dieses Geld eine gute Verwendung findet“, erklärt Bernhard Hirczy.