Skip to content

Mitglied des Bundesrates

Mitglied des Bundesrates

Präsentation der Königin Europa

29. März 2019

Am 28.3. durfte ich unsern Bundeskanzler bei der Präsentation der Königin Europa in Retz vertreten.

Die Karte "Königin Europa" wurde im Archiv im Museum Retz wiederenteckt. Schon 1838 überlies das Dominikanerkloster Retz diese Karte dem Museum Retz. Es handelt sich um einen Holzstich wo in den letzten Monaten festgestellt wurde dass dieser aus dem Jahre 1534 stammt und welcher damit die älteste derartige Publikation ist. Die Königin Europa ist ein Bild in dem Europa als eine Frau dargestellt wird. Das Herz ist Österreich und Böhmen, der Kopf Spanien und so weiter. Eine weitere Besonderheit stellt ein Gedicht humanistischer Tradition dar, das sich unter dem Kartenrand befindet und das den Kaisern Karl V. (1500–1558) und Ferdinand I. (1503–1564) gewidmet ist. In diesem Text beklagt sich die „Königin Europa“ über die kriegerischen Zustände in Europa und ermahnt die beiden Herrscher des Habsburgerreiches, sie vor der Gefahr der einfallenden Türken zu retten. Ich gratuliere dem Team in Retz zu diesem einzigartigen Fund, und der gelungen Präsentation.

Scroll To Top

Send this to a friend