Plattform „österreich.gv.at“

19. Februar 2019

Ab März können die ersten Behördenwege elektronisch über die Plattform "österreich.gv.at" abgewickelt werden - auch mobil am Handy! Das ist praktisch, spart zudem Zeit und Nerven.

Danke an meinen ehemaligen Studienkollegen Christoph Zehetner vom Bundesrechenzentrum (BRZ) für den Einblick in die Entwicklung der Plattform.