Skip to content

Abgeordneter zum Nationalrat

Abgeordneter zum Nationalrat

Parlamentspräsident der Republik Albanien zu Gast in Wien

6. Mai 2019

Der albanische Parlamentspräsident Gramoz Ruçi befindet sich in dieser Woche zu einem mehrtägigen Besuch in Wien. Am heutigen ersten Tag stand eine Aussprache mit Abgeordneten des Europaausschusses und der bilateralen parlamentarischen Gruppe Österreich-Albanien am Programm.

Die Beziehungen unserer beiden Länder sind sehr gut. Österreich wird als Freund und Partner wahrgenommen. Das zeigt sich auch auf wirtschaftlicher Ebene, wo Österreich mit einer Investitionssumme von rund 516 Mio. Euro für das Jahr 2018 an siebenter Stelle im Ranking der Auslandsinvestitionen liegt. Auch die österreichischen Exporte nach Albanien sind in den letzten Jahren angestiegen.

In der Aussprache wurden auch die großen Probleme in Albanien sehr direkt angesprochen. Drogenhandel, Kriminalität und Korruption einerseits, andererseits eine hohe Jugendarbeitslosigkeit stellen das Land vor große Herausforderungen. Große Demonstrationen der Opposition bringen das Woche für Woche zum Ausdruck.

Scroll To Top

Send this to a friend