Neuer Jungbauernvorstand in Oberösterreich gewählt

7. September 2019

Am 3. September wählten die Jungbauern Oberösterreich ihren neuen Vorstand. Mit Christian Lang übernimmt ein 24 Jahre junger, engagierter Landwirt diese verantwortungsvolle Funktion. Es freut mich sehr, dass ich gemeinsam mit Michael Treiblmeier und Hannah Michlbauer zum Stellvertreter des neuen JB-Obmannes gewählt wurde. Damit bilden wir das Präsidium.

Uns ist besonders die landwirtschaftliche Öffentlichkeitsarbeit wichtig. Als Jungbauernschaft legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf Informationen in den Sozialen Medien.

Immer weniger Menschen identifizieren sich mit der landwirtschaftlichen Produktion. Eine transparente und ehrliche Darstellung unserer Arbeit ist uns wichtig! Die Landwirtschaft soll wieder ins rechte Licht gerückt werden. Dazu braucht es den Schulterschluss mit den Konsumenten. Regionaler und saisonaler Einkauf sind wichtige Stützen für die heimische Landwirtschaft.

Ein besonderes Dankeschön gebührt dem bisherigen Jungbauern-Obmann Leonhard Gmeiner. Der Winzer übernahm die Führung in einer schwierigen Phase der Jungbauernschaft. Er bereitete den Boden für das neue Team auf!

Christian Lang (2.v.re.) steht als aktiver Landwirt eines Ackerbau- und Legehennen-Betriebes der Jungbauernschaft vor. Gerne unterstützen wir – Hannah Michlbauer, Michael Treibelmeier, Klaus Lindinger – ihn bei der wichtigen Aufgabe, Sprachrohr für die Jungbauern zu sein!