Mindestens 500 Euro Strafe für Maskenverweigerer im Hohen Haus!

Mindestens 500 Euro Strafe für Maskenverweigerer im Hohen Haus!

12. April 2021

Wir haben seit zwei Tagen eine neue Hausordnung, die besagt, dass im gesamten Haus – in allen Parlamentsgebäuden – von allen eine FFP2-Maske zu tragen ist. Es ist unfassbar, dass zum ersten Mal die Hausordnung von einer Fraktion – nämlich der FPÖ – nicht eingehalten wird. Der Dritte Nationalratspräsident und FPÖ-Chef Norbert Hofer hat diese Maskenverweigerung als eine Selbstüberhöhung bezeichnet. Was denn nun, liebe FPÖ?

Ich halte diese Maskenverweigerung der FPÖ für eine Zumutung gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hohen Hauses, aber auch gegenüber uns Abgeordneten und den Regierungsmitgliedern. Ich fordere deshalb mindestens 500 Euro Strafe für Maskenverweigerer im Hohen Haus.