Grund zur Freude hat die FF Hart bei Graz: Das neue Feuerwehrauto wurde feierlich gesegnet

21. September 2019

Vergangenen Samstag lud die die Freiwillige Feuerwehr Hart bei Graz zum Tag der offenen Tür, neben zahlreichen Geräten konnten die Besucher auch nachgestellte Einsätze beobachten. In den frühen Abendstunden kam es zur feierlichen Segnung des neuen Mehrzweckfahrzeugs. Unter den Ehrengästen waren neben Bgm. Jakob Frey auch NRAbg. Ernst Gödl und LH-Stv. Michael Schickhofer. Nach der Segnung lud die Freiwillige Feuerwehr zu einem gemütlichen Dämmerschoppen.

„Eine gute Ausrüstung und ein modernes Feuerwehrfahrzeug ist Voraussetzung, um unsere Bevölkerung einen guten Dienst anbieten zu können. Danke der Freiwilligen Feuerwehr für die stete Einsatzbereitschaft“, betonte Nationalrat Ernst Gödl in seiner Ansprache.