Abgeordneter zum Nationalrat

Abgeordneter zum Nationalrat

Europafrühstück in Villach

7. Mai 2019

Bereits am 26. Mai finden die Wahlen zum Europaparlament statt. Lukas Mandl ist einer der Kandidaten, die für das Team Volkspartei ins Rennen gehen. Die Volkspartei ist die einzige Partei, die ein reines Vorzugsstimmensystem umsetzt, wo rein der Wähler entscheidet, welcher Kandidat am Ende ins EU-Parlament einzieht. Derzeit stellt sind fünf Vertreter der ÖVP im EU Parlament. Claudia Wolf-Schöffmann geht für die Kärntner Volkspartei als Spitzenkandidatin in die EU-Wahl.

Bereits am Freitag hat die ÖVP Villach zu einem gemeinsamen Europafrühstück gemeinsam mit Lukas Mandl geladen, um die Themen und Ideen des Kandidaten vorzustellen.  Lukas gab einen Rückblick auf seine vergangenen 1 1/2 Jahre im EU-Parlament und skizzierte seine Arbeitsschwerpunkte: "Ich setzte mich ein für unsere Sicherheit mit besonderem Blick auf die EU-Nachbarschaft, für Bildung mit besonderem Fokus auf Digitalisierung, für Regionalpolitik mit besonderem Fokus auf Nachhaltigkeit und selbstverständlich für die Reform der EU für mehr Stärke nach außen und mehr Freiheit nach innen. Gesamt wünsche ich mir mehr wirtschaftliche Stärke und viele gute Arbeitsplätze auch in der Zukunft."

Mehr Infos zu den Kandidaten und zur EU-Wahl findest du unter: https://www.teamvolkspartei.at/

Send this to a friend