Bonussystem für Betriebe die Freiwillige beschäftigen

27. Juni 2019

Rund drei Millionen Ehrenamtliche leisten 720 Millionen Stunden für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserem Land. Damit sind wir Weltspitze! Um das Ehrenamt zu stärken, wollen wir ein Bonussystem für Betriebe einführen, die Freiwillige beschäftigen.

Das Bonussystem auf einen Blick:

  • Unternehmen, die Mitarbeiter für den Katastropheneinsatz freistellen, sollen pro Tag und Mitarbeiter eine Entschädigung von 200 Euro erhalten – das sind acht Stunden zu je 25 Euro.
  • So erhalten die Mitarbeiter weiterhin ihre Entgeltfortzahlung und die Unternehmen tragen nicht die ganze Last.
  • Diese Einsatzprämie erstattet der Bund den Ländern über den Katastrophenfonds.