3 Gründe

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

15. März 2020

Wir sind mitten in der Krise angekommen:

Die Ansteckungszahlen steigen rapide, nicht nur bei uns in Österreich, sondern in ganz Europa. Gerade in Italien, unserem Nachbarn und beliebten Urlaubsziel, ist die Lage prekär. Aber auch in vielen anderen europäischen Ländern steigt die Zahl der infizierten Personen und leider auch der Todesfälle dramatisch an.

Wir haben gestern und heute im Nationalrat einige Beschlüsse gefasst, die uns im Alltag zwar einschränken, aber unser aller Gesundheit dienen. Wir haben auch eine erstes Hilfspaket im Ausmaß von 4 Milliarden Euro auf den Weg gebracht um die ersten Härtefälle abfedern zu können.

Das Coronavirus ist die größte Herausforderung in der
2. Republik und es geht uns alle an.

Wir alle tragen soziale Verantwortung unseren Mitmenschen gegenüber und wir alle müssen und können unseren Beitrag leisten. Daher appelliere ich an euch:

Bleibt zu Hause!!

Verlasst das Haus oder die Wohnung nur bei den folgenden 3 Gründen:

  • Berufsarbeit, die nicht aufschiebbar ist!
  • Dringend notwendige Besorgungen, wie Lebensmittel!
  • Anderen Menschen helfen, weil sie es selbst nicht können!

Die heute gesetzten Schritte sind notwendig, um die Zahl der Neuinfektionen so weit wie möglich einzudämmen:

  • Veranstaltungen werden gänzlich untersagt.
  •      Sportplätze, Spielplätze & andere öffentliche Plätze werden geschlossen.
  •      Restaurants werden ab Dienstag vollständig geschlossen – Lieferungen sind erlaubt.
  •      Zivildiener und Miliz werden mobilisiert.

An dieser Stelle möchte ich mich bei meinen Kolleginnen und Kollegen ALLER Parteien für den nationalen Schulterschluss bedanken und für die überaus zügige Abarbeitung im Plenum sowie in den dazugehörigen Ausschüssen – Parteipolitik darf jetzt keine Rolle spielen.

Die Regierung unter der Federführung von Bundeskanzler Sebastian Kurz und wir als Abgeordnete zum Nationalrat tun alles um das Coronavirus einzudämmen, doch das wird nicht genug sein – WIR ALLE MÜSSEN JETZT ZUSAMMENHALTEN.
Österreich und seine Einwohner wird diese Krise meistern, gemeinsam, als Team Österreich.

Abschließend ein riesengroßes Dankeschön an alle, die mithelfen diese Herausforderung zu meistern – wirklich alle!

Bleibt gesund, bleibt zu Hause – ich halte auch auf dem Laufenden.

Alles Gute

Euer

Lukas

Hotline