Bericht des Bundesrates an den Landtag

26. Juni 2020

Am 26. Juni haben wir drei aktuellen Bundesräte Vorarlbergs (Heike Eder, Adi Groß und ich) sowie Magnus Brunner als ehemaliger Bundesrat und jetziger Staatssekretär dem Rechtsausschuss des Vorarlberger Landtags den Bericht des Bundesrates vom Vorjahr vorgestellt. Dabei sind wir dem Ausschuss auch Frage und Antwort zu aktuellen Themen gestanden.

Die Bundesräte eines Bundeslandes legen ihrem Landtag jedes Jahr einen Bericht der Tätigkeiten im Bundesrat vor. Das passiert deshalb, weil Bundesräte vom Landtag gewählt werden und auf Bundesebene im Parlament die Interessen ihres Bundeslandes vertreten und an der Gesetzgebung mitwirken.