Neuer Arbeitsminister im Bundesrat

15. Januar 2021

Bader: ÖVP-Bundesratsfraktion freut sich auf Zusammenarbeit mit neuem Arbeitsminister Kocher

Die Fraktion der ÖVP-Bundesrätinnen und Bundesräte wünscht dem neuen Bundesminister Martin Kocher viel Erfolg in seiner künftigen Tätigkeit und freut sich auf die Zusammenarbeit, sagt der Fraktionsvorsitzende der ÖVP-Bundesräte, Karl Bader, anlässlich der heutigen Plenarsitzung des Bundesrates.

"Bundeskanzler Sebastian Kurz hat in einer herausfordernden Situation rasch und professionell reagiert und mit Martin Kocher einen herausragenden Experten gefunden, der innerhalb kürzester Zeit das Ressort übernommen hat", betont Bader.

"Wir bedanken uns aber auch bei Christine Aschbacher. Ihr war ein gutes Einvernehmen im Bundesrat immer ein großes Anliegen und wir haben mit ihr gerne und gut zusammengearbeitet."

Nun gelte es, mit ganzer Kraft gemeinsam an der Bewältigung der Pandemie und ihrer Folgen zu arbeiten. "Bundesminister Kocher wird mit seiner Expertise alles dazu beitragen, damit wir nach der Pandemie möglichst rasch wieder zu alter Stärke zurückfinden können, wie das der Bundeskanzler in seiner Rede gesagt hat", sagt Bader abschließend.