Angelobung zum Abgeordneten des österreichischen Nationalrates

23. Oktober 2019

Am 23. Oktober wurde ich zum zweiten Mal als Abgeordneter zum Nationalrat im Österreichischem Parlament angelobt – und das innerhalb von 6 Monaten – das war ein ganz besonderer Tag für mich.

Insgesamt stellen wir als ÖVP 71 Mandate im Parlament und beziehen somit fast 40% der Sitze.

Unter großem Medienrummel sind wir als ÖVP Parlamentsklub gemeinsam in die Hofburg aufgebrochen, wo im Plenarsaal noch mehr Fotografen und Kameraleute warteten. Nach einigen Minuten wurde die Sitzung eröffnet und jede/ Abgeordnete/r muss sich mit der Gelöbnisformel „Ich gelobe“, nachdem sein Name aufgerufen wurde, verpflichten, seine Funktion gewissenhaft und gesetzestreu auszuüben.

Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal für euer Unterstützung und das Vertrauen bedanken und ich verspreche, mit voller Kraft und mit vollstem Einsatz für unser Waldviertel zu arbeiten.