150-Jahre Erstbesteigung des Großglockners durch eine Frau

10. Juli 2019

Ausstellungseröffnung bei Kaiserinnenwetter

Viele Besucherinnen und Besucher kamen zur Eröffnungsfeier für eine großartige Ausstellung „ Berg, die. Frauen im Aufstieg“ anlässlich 150 Jahre Erstbesteigung des Großglockners durch eine Frau. LH Dr. Schausberger wies in seiner Rede auf die Wichtigkeit des Frauenbergsteigens hin. Mit Sepp Forcher und Gerlinde Kaltenbrunner fanden sich 2 prominente „Paten“ für diese besondere Ausstellung im Besucherzentrum auf der Franz-Josefs Höhe. Mein Tipp: unbedingt hinfahren und anschauen – ist doppelt sehenswert – die Ausstellung und die Gegend!

Fotos: Franz Neumayr/AEG