joham_01_Polizeigala_133er Award_085
Maria Smodics-Neumann bei den 133er Awards
joham_01_Polizeigala_133er Award_061
Maria Smodics-Neumann bei den 133er Awards

133er Awards 2020

22. September 2020

Die Stadt Wien, die Wiener Polizei und das Echo Medienhaus vergaben am 31. August 2020 zum 12. Mal den "133er Award", um den Polizistinnen und Polizisten Wiens Dank und Wertschätzung von Wirtschaft, Politik und Bevölkerung für ihre herausragende Arbeit auszusprechen. Überreicht werden die 133er Awards im festlichen Rahmen im Wiener Rathaus mit ca. 300 geladenen Festgästen. Mit der Preisverleihung sollen Polizisten für besondere Leistungen geehrt und die Anstrengungen der Wiener Polizei um die Sicherheit der Menschen in der Bundeshauptstadt entsprechend publik gemacht werden.

Die einzelnen Award-Kategorien lauten:

  • Newcomerin /Newcomer des Jahres
  • Besondere Verdienste auf dem Gebiet der Prävention, der Menschenrechte und des Opferschutzes
  • Besondere kriminalpolizeiliche Leistung
  • Besondere Verdienste auf dem Gebiet der Verkehrssicherheit
  • Polizistin/Polizist des Jahres
  • Das polizeiliche Lebenswerk

Die Wirtschaftskammer Wien und besonders die Sparte Gewerbe und Handwerk arbeiten seit Jahren mit der Polizei zusammen. In vielen Bereichen gibt es gelungene Kooperationen.

Diese reichen von der Kooperation mit der Gräzelpolizei, den Vorträgen der Polizei in Unternehmen für mehr Sicherheit bis hin zu gemeinsamen Bemühungen zur Kriminalprävention. Ein Beispiel dafür ist die Plattform Sicher Wien mit 62 teilnehmenden Unternehmen. Wiener Firmen, die das Qualitätssiegel SICHERwien tragen, stehen für qualitativ hochwertige Produkte und Leistungen im Bereich Eigenheimsicherheit. Die hohe Qualität wird jedes Jahr von der jeweiligen Fachorganisation der WK Wien nach strengen und transparenten Qualitätskriterien geprüft. Aus folgenden Branchen: Alarmanlagentechniker, die Berufsdetektive, die Bewacher, die Glaser, die Tischler und die Schlosser.